KMU

01.03.2018
25.01.2018
Bewertung von mittelständischen Wachstumsunternehmen

Praxisrelevante Besonderheiten und Herausforderungen

Unternehmen kleiner und mittlerer Größe (KMU) zeichnen sich gegenüber etablierten Unternehmen – insbesondere großen Konzernen mit ihren vergleichsweise starren Strukturen – typischerweise durch eine größere Marktnähe und Flexibilität aus. Infolgedessen bringen KMU besonders häufig Innovationen hervor und sind in verschiedensten Branchen Wegbereiter des technologischen Fortschritts. Dies gilt vor allem für junge Wachstumsunternehmen, die sich in zukunftsweisenden Wachstumsbranchen wie der Informationstechnologie oder Internetökonomie bewegen. Die Bewertung solcher jungen und innovativen KMU erfordert die Bewältigung besonderer Herausforderungen.

weiterlesen

27.10.2017
Blockchain – Chancen für Finanzierungen im Mittelstand?

Immer häufiger werden Finanzierungskonzepte diskutiert, die auf der sog. Blockchain-Technologie basieren. Worum handelt es sich dabei und wo liegen die besonderen Anwendungsvorteile und Handhabungsrisiken?

weiterlesen

31.08.2017
Wird ein Tax Compliance Management System auch für den Mittelstand zur Pflicht?

Tax Compliance – die Einhaltung von steuerlichen Vorschriften – gewinnt vor dem Hintergrund der öffentlichen Diskussion sowie empfindlicher Sanktionen bei Verstößen immer mehr an Bedeutung. So hat der Steuerpflichtige eine Berichtigungspflicht, wenn ihm ein Fehler in einer Steuererklärung bekannt wird. Ein angemessenes und wirksames innerbetriebliches Kontrollsystem zur Erfüllung der steuerlichen Pflichten kann nach der aktuellen Fassung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO) aber ein Indiz dafür darstellen, dass der Steuerpflichtige bei der Begehung des Verstoßes weder vorsätzlich noch leichtfertig gehandelt hat. Vor diesem Hintergrund stehen nicht nur Großkonzerne, sondern insbesondere auch kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) vor der Frage, ob bzw. wie die Einhaltung steuerlicher Vorgaben systematisch sichergestellt werden kann.

weiterlesen

30.03.2016
Leitfaden zur Strategieberatung durch den Steuerberater: VFE-Lage und Umfeldanalyse

In Großunternehmen wird die strategische Ausrichtung häufig mit Unterstützung interner Stabsabteilungen festgelegt. Bei KMU sind solche Stabsabteilungen die Ausnahme und das Management ist häufig operativ so eingebunden, dass strategische Überlegungen zu kurz kommen. In solchen Fällen kann ein steuerlicher Berater, der Erfahrung in der Strategieberatung hat, für KMU eine interessante Alternative zum Aufbau eigener Ressourcen oder zur Einbindung von Consultingunternehmen sein.

weiterlesen