Unternehmensbesteuerung

11.12.2018
Änderung der Unternehmensbesteuerung ab 2019

Das Jahressteuergesetz 2018 wurde im Laufe des Gesetzgebungsverfahrens in das „Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ umbenannt. Insgesamt gesehen darf sich die Wirtschaft auf eine Reihe von Verbesserungen einstellen.

weiterlesen

08.04.2018
Steuerpolitische Ziele der neuen Bundesregierung: Wer wird entlastet?

CDU/CSU und SPD haben sich am 7.2.2018 auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Dieser verfolgt neben einem ausgeglichenen Haushalt ohne neue Schulden und einer Reduktion der Schuldenstandsquote weitreichende steuerpolitische Ziele. Die wesentlichen steuerlichen Änderungen werden nachfolgend im Überblick dargestellt, um einen Eindruck davon zu vermitteln, wer Entlastungen oder zumindest Vereinfachungen erwarten darf und wer mit Belastungen zu rechnen hat.

weiterlesen